Sie sind hier: Ruppin-Kalender
25.04.2018

Veranstaltungen in Rheinsberg und dem Ruppiner Land

Logo LOOK & BOOK

Angebote - Di., den 24. März 2015


Auswahl
Ansichtsmodus umschalten Aktuelle Ansicht<br />Events - Tagesansicht Events - Monatsansicht
am
Sie suchen
März +   2015 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Stand vom Donnerstag, den 26. April 2018.

in Rheinsberg

24.03.2015 (Di.) um 10:00 Uhr - Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg seit 1848 - Ausstellung-Galerie
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

2011 hatte das Brandenburgische Literaturbüro mit Unterstützung regionaler Medien begonnen, Fotos mit Kindheitsmotiven aus privaten Haushalten zusammenzutragen. Einige hundert Brandenburger beteiligten sich an dem Vorhaben. Mehr als zehntausend Fotografien kamen dabei zusammen. Eine Auswahl von dreihundert Aufnahmen ist in der Ausstellung zu sehen. Die Bilder illustrieren den Wandel kindheitlicher Lebenswelten in unterschiedlichen Zeiten, Milieus und Orten des Landes sowie die Veränderungen im Blick auf Kinder und Kindheit. In ihrer Summe bilden sie das kollektive Familienalbum Brandenburg.

Eine Ausstellung des Brandenburgischen Literaturbüros in Kooperation mit dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007


24.03.2015 (Di.) um 19:30 Uhr - Hörspielkino - Literatur & Lesung
kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Fritz J. Raddatz war ein universal gebildeten "hommes de lettre" und Feuerkopf. Er war Cheflektor bei Volk und Welt und bei Rowohlt, Feuilleton- Chef der ZEIT, Autor mehrerer Romane und Biografien, Herausgeber von Kurt Tucholsky, im Februar 2015 setzte er, 83jährig seinem Leben ein Ende. Ausschnitte aus einem mehrstündigen biografischen Tonbandgespräch mit FJR 2001 sollen an den großen Anreger, und unvergesslichen "Unruhestifter" erinnern.


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007