Veranstaltungen in Rheinsberg und dem Ruppiner Seenland

Veranstaltungen Stadt Rheinsberg

Tickets ONLINE Tickets zu den Veranstaltungen in Gransee Netzeband Theatersommer - Tickets für Veranstaltungen Neuruppin - Tickets für Veranstaltungen Neustadt/Dosse - Tickets für Veranstaltungen Neustrelitz - Tickets für Veranstaltungen Oranienburg - Tickets für Veranstaltungen Rheinsberg Musikakademie und Kammeroper - Tickets für Veranstaltungen Waren-Mueritz - Tickets für Veranstaltungen
Auswahl / Optionen
mit Ausstellung / Galerie
Verantaltungen Ruppiner Seenland
  • Rheinsberg (49)

    Druckvorschau Rheinsberg August 2019
    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Das Tigerfest und andere freche Lieder
      Sa. 20.07.2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Das Trio Marie Deutscher, Nicole Restle und André Kolin( Accordeon/Gitarre) interpretiert zauberhaft freche Lieder von Georg Kreisler u.a.

      Sa. um 19:30 bis 21:30 Uhr - Das Tigerfest und andere freche Lieder - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Musikbrennerei Rheinsberg
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Das Tigerfest und andere freche Lieder, für den 20. Juli 2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr' Empfehlung senden: Das Tigerfest und andere freche Lieder, für den 20. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      Sa. 20.07.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      Sa. um 19:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 20. Juli 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 20. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • mit Abendmahl
      So. 21.07.2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr
      Gottesdienst in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 10:15 bis 11:15 Uhr - mit Abendmahl - Gottesdienst

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau mit Abendmahl, für den 21. Juli 2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr' Empfehlung senden: mit Abendmahl, für den 21. Juli 2019 um 10:15 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Abschlusskonzert Meisterklasse
      So. 21.07.2019 um 11:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Musikalische Leitung: Melanie Maennl

      Klavier: Ana-Maria Dafova

      Von der Hochschule für Musik »Mozarteum« in Salzburg in die Welt. Mittlerweile kann Melanie Maennl auf zahlreiche Engagements zurückschauen. Als international gefragte Konzertsängerin liegt ihr Schwerpunkt auf Werken der Romantik und Moderne. Ihre MeisterkursschülerInnen, die selbst am Beginn ihrer Karriere stehen, präsentieren ihr Können nun dem Publikum.  

      So. um 11:00 Uhr - Abschlusskonzert Meisterklasse - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Abschlusskonzert Meisterklasse, für den 21. Juli 2019 um 11:00 Uhr' Empfehlung senden: Abschlusskonzert Meisterklasse, für den 21. Juli 2019 um 11:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      So. 21.07.2019 um 18:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      So. um 18:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 21. Juli 2019 um 18:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 21. Juli 2019 um 18:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      Di. 23.07.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      Di. um 19:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 23. Juli 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 23. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      Mi. 24.07.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      Mi. um 19:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 24. Juli 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 24. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Wege der Liebe - Lieder um Aleksandra
      Fr. 26.07.2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Liederdichter Frank Viehweg hat ein Liebeslieder-Programm für Aleksandra Kollontaj, die russische Revolutionärin und Verfechterin der freien Liebe geschrieben. 

      Fr. um 19:30 bis 21:30 Uhr - Wege der Liebe - Lieder um Aleksandra - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Musikbrennerei Rheinsberg
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Wege der Liebe - Lieder um Aleksandra, für den 26. Juli 2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr' Empfehlung senden: Wege der Liebe - Lieder um Aleksandra, für den 26. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      Fr. 26.07.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      Fr. um 19:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 26. Juli 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 26. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Gli Orazi e i Curiazi
      Sa. 27.07.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

       

      Oper von DOMENICO CIMAROSA

      Azione tragica in drei Akten, Libretto von Antonio Simeone Sografi

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Kammerakademie Potsdam

      Musikalische Leitung: Markellos Chryssicos

      Inszenierung: Georg Quander

      Bühne: Fred Berndt

      Kostüm: Barbara Krott

      Chor: Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden

      Einstudierung: Artur Grywatzik

       

      Eine tragische Liebesgeschichte wie in Shakespeares »Romeo und Julia«, angesiedelt in der römischen Frühzeit. Zwischen den Städten Rom und Alba Longa tobt seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Zwischen den Fronten das junge Liebespaar Horazia und Curiazio. Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur mit Anklängen an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Im Auftrag der Kammeroper hat Roland Steinfeld eine neue textkritische Ausgabe geschrieben, die in Rheinsberg zum ersten Mal aufgeführt wird. Mit der Bühne am Kavalierhaus erschließt Regisseur Georg Quander einen neuen Spielort für die Oper im Schlossgarten. 

      Sa. um 19:30 Uhr - Gli Orazi e i Curiazi - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Freifläche vor dem Kavalierhaus
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Gli Orazi e i Curiazi, für den 27. Juli 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Gli Orazi e i Curiazi, für den 27. Juli 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • evangelisch
      So. 28.07.2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr
      Gottesdienst in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 10:15 bis 11:15 Uhr - evangelisch - Gottesdienst

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau evangelisch, für den 28. Juli 2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr' Empfehlung senden: evangelisch, für den 28. Juli 2019 um 10:15 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Fr. 02.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Fr. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 02. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 02. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Sa. 03.08.2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      Sa. um 14:00 bis 18:00 Uhr - Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 03. August 2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr' Empfehlung senden: Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 03. August 2019 um 14:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      Sa. 03.08.2019 um 16:00 bis 17:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      Sa. um 16:00 bis 17:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 03. August 2019 um 16:00 bis 17:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 03. August 2019 um 16:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Sa. 03.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Sa. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 03. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 03. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • evangelisch
      So. 04.08.2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr
      Gottesdienst in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 10:15 bis 11:15 Uhr - evangelisch - Gottesdienst

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau evangelisch, für den 04. August 2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr' Empfehlung senden: evangelisch, für den 04. August 2019 um 10:15 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      So. 04.08.2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 11:00 bis 15:00 Uhr - Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 04. August 2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr' Empfehlung senden: Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 04. August 2019 um 11:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      So. 04.08.2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      So. um 13:00 bis 14:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 04. August 2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 04. August 2019 um 13:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Kammerkonzert mit dem Berlin Piano Trio
      So. 04.08.2019 um 16:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      KOMPONISTENPORTRÄT FRIEDRICH VON FLOTOW

      mit Werken von Schubert, Mendelssohn Bartholdy, von Flotow und Offenbach

      Ensemble: Berlin Piano Trio

      Franz Schubert: Notturno für Violine, Violoncello und Klavier op. 148

      Friedrich von Flotow: Drei Miniaturen für Violoncello und Klavier

      Friedrich von Flotow: Trio de Salon für Violine, Violoncello und Klavier

      Felix Mendelsssohn Bartholdy: Klaviertrio Nr. 2 c-moll op. 66

       

      Während seines Studiums in Paris lernte Friedrich von Flotow den sieben Jahre jüngeren Jakob Eberscht kennen, einen exzellenten Cellisten, der später unter dem Namen Jacques Offenbach Weltkarriere machen sollte. Gemeinsam komponierten die beiden jungen Musiker eine Reihe reizender Stücke für Violoncello und Klavier, mit denen sie in den Pariser Salons auftraten. 

      So. um 16:00 Uhr - Kammerkonzert mit dem Berlin Piano Trio - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Spiegelsaal
      Schloss Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Kammerkonzert mit dem Berlin Piano Trio, für den 04. August 2019 um 16:00 Uhr' Empfehlung senden: Kammerkonzert mit dem Berlin Piano Trio, für den 04. August 2019 um 16:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Bending Times
      So. 04.08.2019 um 17:00 bis 18:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Songs & Chorals
      Traditionelle Choräle begegnen den vielfältigen und faszinierenden Klängen des Jazz.
      Christian Grosch - Piano, Komposition
      Toralf Schrader - Kontrabass
      Enno Lange - Schlagzeug

      So. um 17:00 bis 18:00 Uhr - Bending Times - Konzert

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau Bending Times, für den 04. August 2019 um 17:00 bis 18:00 Uhr' Empfehlung senden: Bending Times, für den 04. August 2019 um 17:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      So. 04.08.2019 um 18:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      So. um 18:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 04. August 2019 um 18:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 04. August 2019 um 18:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Di. 06.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Di. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 06. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 06. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • zum Fontanejahr
      Mi. 07.08.2019 um 19:00 bis 20:00 Uhr
      Literatur & Lesung in Rheinsberg

      mehr >>

      Dr. Peter Böthig vom Kurt-Tucholsky-Museum Rheinsberg liest Tucholsky

      Mi. um 19:00 bis 20:00 Uhr - zum Fontanejahr - Literatur & Lesung

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau zum Fontanejahr, für den 07. August 2019 um 19:00 bis 20:00 Uhr' Empfehlung senden: zum Fontanejahr, für den 07. August 2019 um 19:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Mi. 07.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Mi. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 07. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 07. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Sinfoniekonzert mit den Brandenburger Symphonikern
      Do. 08.08.2019 um 19:30 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      KOMPONISTENPORTRÄT FRIEDRICH VON FLOTOW

      mit Werken von Friedrich von Flotow und Felix Mendelssohn Bartholdy

       

      Klavier: Carl Petersson

      Orchester: Brandenburger Symphoniker

      Musikalische: Leitung Peter Gülke

       

      Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertouvertüre »Meeresstille und glückliche Fahrt« op. 27

      Friedrich von Flotow: Klavierkonzert Nr. 2 a-moll

      Friedrich von Flotow: Ouvertüre zur Oper »Rübezahl«

      Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 »Italienische«

       

      Friedrich von Flotow, der Nachwelt nur als Opernkomponist in Erinnerung, komponierte eine Reihe bemerkenswerter sinfonischer Werke, so 1831 ein Klavierkonzert in a-Moll, bei dem er von der bis dahin gültigen Form der Dreisätzigkeit abwich und die viersätzige Form der Sinfonie lange vor Johannes Brahms auch auf das Solokonzert übertrug.Im gleichen Jahr verarbeitete Felix Mendelssohn Bartholdy die Eindrücke seiner Italienreise in seiner »Italienischen Sinfonie«. 

      Do. um 19:30 Uhr - Sinfoniekonzert mit den Brandenburger Symphonikern - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Schlosshof
      Schloss Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Sinfoniekonzert mit den Brandenburger Symphonikern, für den 08. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Sinfoniekonzert mit den Brandenburger Symphonikern, für den 08. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      Fr. 09.08.2019 um 15:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      Fr. um 15:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 09. August 2019 um 15:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 09. August 2019 um 15:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Fr. 09.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Fr. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 09. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 09. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de 10.08.2019
      Sa. 10.08.2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      Austellung Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts

      Sa. um 14:00 bis 18:00 Uhr - 10.08.2019 - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau 10.08.2019, für den 10. August 2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr' Empfehlung senden: 10.08.2019, für den 10. August 2019 um 14:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      Sa. 10.08.2019 um 16:00 bis 17:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      Sa. um 16:00 bis 17:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 10. August 2019 um 16:00 bis 17:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 10. August 2019 um 16:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      Sa. 10.08.2019 um 19:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      Sa. um 19:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 10. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 10. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • mit Abendmahl
      So. 11.08.2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr
      Gottesdienst in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 10:15 bis 11:15 Uhr - mit Abendmahl - Gottesdienst

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau mit Abendmahl, für den 11. August 2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr' Empfehlung senden: mit Abendmahl, für den 11. August 2019 um 10:15 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      So. 11.08.2019 um 11:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      So. um 11:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 11. August 2019 um 11:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 11. August 2019 um 11:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      So. 11.08.2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 11:00 bis 15:00 Uhr - Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 11. August 2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr' Empfehlung senden: Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 11. August 2019 um 11:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      So. 11.08.2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      So. um 13:00 bis 14:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 11. August 2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 11. August 2019 um 13:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      So. 11.08.2019 um 15:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      So. um 15:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 11. August 2019 um 15:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 11. August 2019 um 15:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der Markt zu Richmond
      So. 11.08.2019 um 18:30 Uhr
      Bühne & Theater in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

      Romantisch-komische Oper in vier Akten

      Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

       

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Florian Ludwig

      Inszenierung: Holger Potocki

      Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

       

      Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 

      So. um 18:30 Uhr - Martha oder Der Markt zu Richmond - Bühne & Theater

      Veranstaltungsort:
      Heckentheater
      Heckentheater Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 11. August 2019 um 18:30 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 11. August 2019 um 18:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      Di. 13.08.2019 um 10:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      Di. um 10:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 13. August 2019 um 10:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 13. August 2019 um 10:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      Di. 13.08.2019 um 12:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      Di. um 12:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 13. August 2019 um 12:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 13. August 2019 um 12:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      Mi. 14.08.2019 um 10:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      Mi. um 10:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 14. August 2019 um 10:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 14. August 2019 um 10:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Martha oder Der zerbrochene Spiegel
      Mi. 14.08.2019 um 12:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Kinderoper nach Friedrich von Flotow

      Libretto nach Friedrich Wilhelm Riese

      SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer

      Buch/Dramaturgie: Kai O. Schubert

      Inszenierung/Ausstattung/Konzeption: Frank Martin Widmaier

       

       

      Lotte und Frank erkunden ein verlassenes Schloss und finden einen alten Spiegel. Durch ein Missgeschick zerbricht dieser – die Kinder schauen dahinter in eine seltsame, andere Welt: Die Welt der Oper »Martha«. Hier singen die Menschen, wenn sie ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen wollen. Und alle haben so seltsame Kostüme an. Am liebsten wollen Lotte und Frank schnell in ihre eigene Welt zurück. Aber das kann erst gelingen, wenn sie alle Teile des Spiegels zusammensetzen. Auf der Suche werden sie immer tiefer in die Geschichte der Oper hineingezogen... 

      Mi. um 12:00 Uhr - Martha oder Der zerbrochene Spiegel - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Schlosstheater
      Kavalierhaus der Schlossanlage
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 14. August 2019 um 12:00 Uhr' Empfehlung senden: Martha oder Der zerbrochene Spiegel, für den 14. August 2019 um 12:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • zum Fontanejahr
      Mi. 14.08.2019 um 19:00 bis 20:00 Uhr
      Literatur & Lesung in Rheinsberg

      mehr >>

      Ivonne Keller von der Stadtbibliothek Rheinsberg liest Astrid Lindgren

      Mi. um 19:00 bis 20:00 Uhr - zum Fontanejahr - Literatur & Lesung

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau zum Fontanejahr, für den 14. August 2019 um 19:00 bis 20:00 Uhr' Empfehlung senden: zum Fontanejahr, für den 14. August 2019 um 19:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Friedrich und Wiesenhütter: Chansons
      Fr. 16.08.2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Zwei Gitarren, zwei Stimmen und jede Menge sinnigen Unsinn - das sind Friedrich & Wiesenhütter aus Berlin mit ihren alltäglichen Beobachtungen, die sie in klangschöne Lieder gegossen haben

      Fr. um 19:30 bis 21:30 Uhr - Friedrich und Wiesenhütter: Chansons - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Musikbrennerei Rheinsberg
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Friedrich und Wiesenhütter: Chansons, für den 16. August 2019 um 19:30 bis 21:30 Uhr' Empfehlung senden: Friedrich und Wiesenhütter: Chansons, für den 16. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Sa. 17.08.2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      Sa. um 14:00 bis 18:00 Uhr - Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 17. August 2019 um 14:00 bis 18:00 Uhr' Empfehlung senden: Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 17. August 2019 um 14:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Auf den Spuren des jungen Kronprinzen
      Sa. 17.08.2019 um 14:00 Uhr
      Kinder & Familie in Rheinsberg

      mehr >>

      Eine musikalische Reise im Schloss Rheinsberg für Groß und Klein - ab 6 Jahre

      Treffpunkt: Foyer, Schlosstheater Rheinsberg, Dauer ca. 3h

      Auch am 24.8., 14 Uhr

      Klangentdeckunen, Mini-Konzert und musikalische Spurensuche im Schloss Rheinsberg für die ganze Familie

      Ein Nachmittag, der in die Welt von Kronprinz Friedrich entführt: zunächst wird in der Musikakademie Rheinsberg gemeinsam das Geheimnis der Flötentöne gelüftet und mit Flaschen Musik gemacht. WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH MIT DER LUFT UND DEM KLANG? Anschließend werden wir zusammen entdecken, wie die Musik zu der Zeit des Kronprinzen klang und WARUM WOLLTE FRIEDRICH UNBEDINGT FLÖTE LERNEN, TROTZ DES VERBOTS SEINES VATERS? Abgeschlossen wird der musikalische Teil mit einem kleinen Konzert „zu Hofe“ – standesgerecht natürlich mit kleinen Erfrischungen! Danach geht es ins Schloss Rheinsberg auf die Suche nach den Spuren, die der Kronprinz hinterlassen hat. Es werden Wandgemälde studiert WIESO SIND DA INSTRUMENTE AN DER WAND?, der Spiegelsaal akustisch getestet und natürlich Geschichten vom Kronprinzen erzählt. WAS HAT FRIEDRICH VERSTECKT, BEVOR SEIN VATER IHN BESUCHTE? Eine abwechslungsreiche musikalische Reise für Groß und Klein am historischen Ort.

      Sarah Frisch (musikalische Reiseleitung, Querflöte), Dorothea Döring (musikalische Reiseleitung, Querflöte), Helma Heldt (Reiseleitung durchs Schloss)

      12€ (inkl. Kuchen und Saft/Kaffee/Tee), max. 35 Teilnehmer, 

      Informationen: Saskia Guse (033931 / 72117; 10-15 Uhr)

      Eine Veranstaltung in Kooperation von Bundes- und Landesakademie Musikakademie Rheinsberg mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

      Sa. um 14:00 Uhr - Auf den Spuren des jungen Kronprinzen - Kinder & Familie

      Veranstaltungsort:
      Theaterfoyer
      Foyer des Schlosstheaters am Kavalierhaus
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Auf den Spuren des jungen Kronprinzen, für den 17. August 2019 um 14:00 Uhr' Empfehlung senden: Auf den Spuren des jungen Kronprinzen, für den 17. August 2019 um 14:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      Sa. 17.08.2019 um 16:00 bis 00:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      Sa. um 16:00 bis 00:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 17. August 2019 um 16:00 bis 00:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 17. August 2019 um 16:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Ausklang! Sinfoniekonzert
      Sa. 17.08.2019 um 19:30 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

      Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

      Musikalische Leitung: Bruno Osterwalder, Otto Schwarz

      SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg und die Junge Kammerphilharmonie Berlin lassen mit einem gemeinsamen Konzert im Schlosshof den Opernsommer ausklingen. Bereits zum dritten Mal wird dieses Konzert von Absolventen des Seminars »Dirigieren für Non- rofessionals« musikalisch geleitet.  

      Sa. um 19:30 Uhr - Ausklang! Sinfoniekonzert - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Schlosshof
      Schloss Rheinsberg
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Musikakademie Rheinsberg
      Telefon (033931) 721-0
      Fax (033931) 721-13
      Service:
      Druckvorschau Ausklang! Sinfoniekonzert, für den 17. August 2019 um 19:30 Uhr' Empfehlung senden: Ausklang! Sinfoniekonzert, für den 17. August 2019 um 19:30 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • Familiengottesdienst zum Schulanfang
      So. 18.08.2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr
      Gottesdienst in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 10:15 bis 11:15 Uhr - Familiengottesdienst zum Schulanfang - Gottesdienst

      Veranstaltungsort:
      St. Laurentius-Kirche
      Am Kirchplatz
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Kirchengemeinde Rheinsberg
      Telefon (033931) 2035
      Fax (033931) 349650
      Service:
      Druckvorschau Familiengottesdienst zum Schulanfang, für den 18. August 2019 um 10:15 bis 11:15 Uhr' Empfehlung senden: Familiengottesdienst zum Schulanfang, für den 18. August 2019 um 10:15 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      So. 18.08.2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr
      Führungen in Rheinsberg

      mehr >>

      So. um 11:00 bis 15:00 Uhr - Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts - Führungen

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 18. August 2019 um 11:00 bis 15:00 Uhr' Empfehlung senden: Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, für den 18. August 2019 um 11:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK

    • kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de Neue Instrumente für Neue Musik
      So. 18.08.2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr
      Konzert in Rheinsberg

      mehr >>

      Hans-Karsten Raecke spielt während der FÜhrung durch die Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts auf den wichtigsten seiner Selbstbau-Instrumente

      So. um 13:00 bis 14:00 Uhr - Neue Instrumente für Neue Musik - Konzert

      Veranstaltungsort:
      Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
      Königstr. 14
      16831 Rheinsberg
      Veranstalter:
      Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
      Telefon 033931 808900
      Fax 033931 808902
      Service:
      Druckvorschau Neue Instrumente für Neue Musik, für den 18. August 2019 um 13:00 bis 14:00 Uhr' Empfehlung senden: Neue Instrumente für Neue Musik, für den 18. August 2019 um 13:00 Uhr'
      FB-Share Button LOOK&BOOK